Betriebswirt IHK werden – jetzt noch nach der alten Prüfungsverordnung

Demnächst tritt bundesweit eine neue Prüfungsverordnung in Kraft. Am 20.04.21 startet einer der letzten berufsbegleitenden Lehrgänge zum Betriebswirt IHK nach der alten Prüfungsordnung. Anmeldungen hier.

Der nächste Lehrgang zur Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung Betriebswirt IHK startet am 20. April 2021 und geht bis zum 4. Juni 2022; Unterrichtszeiten sind jeweils am Dienstag- und Donnerstagabend, plus 14-tägig am Samstag. Es sind noch vier Plätze frei.

Ein weiterer Kurs, der nach der alten Prüfungsordnung abgehalten wird, ist in Vollzeit vom 15. November 2021 bis 3. Juni 2022 geplant.

Beide Kurse werden noch nach der alten Prüfungsverordnung durchgeführt, bevor dann die neue in Kraft tritt mit einem komplexeren Prüfungsverfahren am Ende der Weiterbildung anstatt zwei geteilter Prüfungen über den gesamten Kurszeitraum.

Wichtig: Alle Kurse finden in Präsenz in unserem modernen Schulungszentrum in Bremen nahe der Universität statt. Für einen optimalen Lernerfolg bevorzugen wir kleine Gruppen von 12-15 Teilnehmern. Und wir geben eine Startgarantie für die Weiterbildung am 20. April 2021!

IQ gibt zwar keine Bestehensgarantie, aber wir tun viel, damit alle bestehen. Dazu gehört eine Prüfungsvorbereitungswoche, für die sogar Bildungsurlaub bzw. Bildungszeit beantragt werden kann. Für die Projektarbeit, die am Ende des Lehrgangs zu schreiben ist, gibt es bei IQ eine individuelle Mentorenbetreuung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

IQ ist einfach mehr.
Mehr Wissen. Mehr Können. Mehr Zukunft!