MS SQL Server 2014 MOC 20463 EN / 21463 DE - Implementing a Data Warehouse with MS SQL Server

MOC dt.: 21463 (der deutsche MOC wird – inhaltlich identisch – auf SQL Server 2012 durchgeführt).
Zielgruppe: Datenbankprofessionls und BI-Entwickler.
Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern das für Data Warehousing benötigte Wissen.
Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL Server 2012 genutzt werden.

ACHTUNG: Die Prüfung 70-463 wurde zum 31.01.2021 abgekündigt und kann danach nicht mehr abgelegt werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hinweis: Wenn nicht andes gewünscht, führen wir diesen Kurs in Anlehnung an MOC durch, d.h. der Kurs ist inhaltsgleich, Sie erhalten aber eine Schulungsunterlage (Fachbuch) nach Trainerempfehlung. Sollten Sie eine offizielle Durchführung nach MOC wünschen, führen wir das Seminar mit einem Preisaufschlag durch.

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Einführung in das Data Warehousing mit SQL Server 2014
Planung der Data Warehouse-Infrastruktur, Hardwarplattform
Auswahl der Hardwareplattform
Design und Implementierung eines Data Warehouse – logisches und physikalisches Design
Erstellen einer ETL-Lösung mit SSIS – Quelldaten, Datenfluss implementieren
Implementierung eines Steuerungsflusses in einem SSIS-Paket – Steuerungsflüsse, dynamische Pakete, Container, Konsistenz
Debugging und Troubleshooting von SSIS-Paketen
Implementierung einer Datenextraktionslösung
Laden von Daten in ein Data Warehouse – Planung, SSIS für inkrementelles Laden, Transact-SQL-Ladetechniken
Daten mit Hilfe von Data Quality Services (DQS) bereinigen und deduplizieren
Einführung in Master Data Services
Implementierung eines Master Data Services-Modells
Verwalten von Masterdaten, Erstellen eines Master Data Hub
Erweitern von SQL Server Integration Services – Scripting in SSIS, benutzerdefinierte Komponenten in SSIS
Bereitstellung und Konfiguration von SSIS-Paketen
Einführung in Business Intelligence
Enterprise Business Intelligence
Self-Service BI und Big Data

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Erfahrung mit der Arbeit mit relationalen Datenbanken, einschließlich Design einer normalisierten Datenbank, Erstellen von Tabellen und Beziehungen sowie Abfragen mit Transact-SQL entsprechend der Inhalte des Kurses MOC 20461 E – Querying Microsoft SQL Server Databases.
Erfahrung im Umgang mit grundlegenden Programmierkonstrukten wie Looping und Branching.
Ein Bewusstsein für geschäftliche Anforderungen wie Profitabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert.

Jetzt anmelden

Gebühren

2.150,00€ Teilnahmegebühr

(2.558,50€ inkl. 19% MwSt.)

Ansprechpartner

Bild von Joana Wiercioch

Joana Wiercioch

Seminarorganisation

Tel. 0421 17481-51

j.wiercioch@iq-professionals.de