Finanzbuchhalter (IQ)

Sie haben einen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf erlernt und möchten sich jetzt beruflich weiterqualifizieren, um komplexe Aufgaben in der Finanzbuchhaltung oder im Rechnungswesen zu übernehmen? Dann kommen Sie zu uns! IQ qualifiziert zielgerichtet, handlungsorientiert und seit mehr als 60 Jahren mit herausragendem Erfolg.

Finanzbuchhalter sind vielseitig und branchenunabhängig einsetzbar. Eine erhöhte Nachfrage nach Fachkräften mit genau diesen Qualifikationen bietet gute berufliche Perspektiven.

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Grundlagen der Finanzbuchhaltung


  • Einführung in das betriebliche Rechnungswesen

  • System der doppelten Buchführung

  • Bestands- und Erfolgskonten

  • Buchungen der Warenwirtschaft

  • Buchungen der Finanzwirtschaft

  • Zahlungsverkehr

  • Debitoren/Kreditoren

  • Privateinlagen und -entnahmen

  • Abschreibungen

  • Rechnungsabgrenzung


Betriebliches Rechnungswesen

  • Aufbau einer Kosten- und Leistungsrechnung

  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung

  • Kostenrechnungsverfahren: Voll- und Teilkostenrechnung

  • Kostenträgerrechnung über Zuschlags-, Divisions- und Aquivalenzziffernkalkulation

  • Kurzfristige Erfolgsrechnung über Deckungsbeitragsrechnung


Recht und Steuerrecht

  • Vertragsrecht

  • Grundlagen des Handelsrechts

  • Betriebs- und Privatsteuern

  • Umsatzsteuer

  • Einkommenssteuer

  • Lohnsteuer

  • Körperschafts- und Gewerbesteuer

  • Abgabenordnung

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?


  • dreijährige anerkannte kaufmännische Ausbildung oder

  • vier Jahre berufspraktische Erfahrungen im kaufmännischen Bereich


Bitte beachten Sie, dass die Prüfungen erst nach Lehrgangsende stattfinden. Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Lehrgangstermine

Vollzeit

22.08.2022 - 26.11.2022

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr

Teilzeit abends

08.11.2021 - 04.06.2022

Mo+Mi (18:00-21:00 Uhr) und 14-tägig Sa (08:00-15:00 Uhr)

01.03.2022 - 05.11.2022

Di+Do (18:00-21:00 Uhr) und 14-tägig Sa (08:00-15:00 Uhr)

07.11.2022 - 10.06.2023

Mo+Mi (18:00-21:00 Uhr) und 14-tägig Sa (08:00-15:00 Uhr)

Jetzt anmelden

Gebühren

Gebühr: 2.900€ zzgl. Prüfungsgebühr

Eine Ratenzahlung bei Vollzeitlehrgängen ist nur über sechs Monate möglich. Bei einer Ratenzahlung fallen Bearbeitungsgebühren an. Die Prüfungsgebühr beträgt aktuell 200€.

Fördermöglichkeiten

Weiterbildung fördert Ihren beruflichen Aufstieg, hilft bei der Sicherung Ihres Arbeitsplatzes und eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten. Deswegen gibt es zahlreiche Förderungen für Ihre Qualifizierung, teilweise bis zu 100% der Lehrgangskosten. Aufstiegs-BAföG (früher auch als Meister-BAföG bezeichnet), Bildungsgutschein, Bildungsprämie oder IHK-Weiterbildungsstipendium, mit oder ohne Bildungszeit bzw. Bildungsurlaub: Bestimmt ist auch für Sie etwas dabei!

 

Hier geht es zu Ihrer Förderung!

Ansprechpartner

Bild von Irene Boubaker

Irene Boubaker

Lehrgangsleitung

Tel. 0421 174 810

boubaker@iq-bremen.de