Microsoft 365 Verwalten von SharePoint und OneDrive in Microsoft 365

Inhalt der Daten ist das wichtigste digitale Asset für jedes Unternehmen. In diesem Kurs lernen Sie, wie man SharePoint Sites und OneDrive planen, konfigurieren und verwalten kann, um moderne inhaltliche Services zu ermöglichen, die die Bestandteile des Lebenszyklus transformieren. In diesem Kurs wird insbesondere die moderne SharePoint-Site-Struktur erläutert, z. B. SharePoint-Hubsites. Er bietet bewährte Praktiken für die Einführung und Bereitstellung von OneDrive for Business in Ihrem Unternehmen. Außerdem werden Freigabe, Sicherheit und Überwachung in SharePoint und OneDrive in Microsoft 365 behandelt. Darüber hinaus erfahren Sie, wie man Benutzerprofile und Apps mit den richtigen Berechtigungseinstellungen verwaltet. Außerdem wird erläutert, wie verwaltete Metadaten, Geschäfts-Konnektivitäts-Services und Suchvorgänge geplant und konfiguriert werden, damit Inhalte in Microsoft 365 gefunden, verwendet und reguliert werden können.

Schwerpunkte:
– Konfigurieren Sei SharePoint-Sites.
– Verwalten von Sites-Speicherbeschränkungen.
– Bereitstellen des OneDrive Synchronisierungs-Clients.
– Gruppenrichtlinien verwenden, um die Einstellungen des OneDrive-Sync-Client zu steuern.
– Verwalten der externen Freigabe für Daten in Microsoft SharePoint und OneDrive.
– Nutzerprofileigenschaften konfigurieren.
– Zielgruppen verwalten.
– Verwenden des App-Katalogs, um benutzerdefinierte Apps zu verwalten.
– Begriffsgruppen, Begriffssätze und Begriffe erstellen und verwalten.
– Den Unterschied zwischen modernen und klassischen Sucherfahrungen beschreiben.

Hinweis:
Der Kurs MS-040T00 wurde zum 31.01.2022 abgekündigt.
PC-COLLEGE bietet dieses Seminar aufgrund der Nachfrage weiterhin an.
Der Kurs wird ohne MOC Unterlagen in deutscher Sprache gehalten.

Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE – Gruppe.

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Modul 1: Planen und Konfigurieren von SharePoint-Sites
In diesem Modul geht es um das Planen, Konfigurieren und Verwalten von SharePoint-Sites. Hier wird erläutert, wie SharePoint-Administratoren mithilfe des administrativen Centers von SharePoint den Lebenszyklus von Websitesammlungen in Ihrem Unternehmen verwalten.
Lektionen:
– Übersicht über SharePoint in Microsoft 365
– Konfigurieren von SharePoint-Sites
– Verwalten von SharePoint-Sites
Nach Abschluss dieses Moduls können die Schüler:
– Erstellen von SharePoint-Sites
– Verwalten von Speicherbeschränkungen für SharePoint-Sites
– Erstellen und Konfigurieren von SharePoint-Hubwebsites
– Beschreiben der Verwendung des SharePoint Admin Centers zum Verwalten von SharePoint-Sites
Modul 2: Konfigurieren und Verwalten von OneDrive
In diesem Modul wird erläutert, wie man die Bereitstellung von OneDrive plant. Es werden verschiedene Ansätze für die Bereitstellung von OneDrive anhand verschiedener Szenarien erläutert. Außerdem werden die Funktionen zum Verwalten von Inhalten in OneDrive for Business vorgestellt.
Lektionen:
– Übersicht über OneDrive in Microsoft 365
– Bereitstellen von OneDrive
– Verwalten von OneDrive
Nach Abschluss dieses Moduls können die Schüler:
– Verwalten der Speicherbeschränkungen von Benutzern
– Konfigurieren der Datenaufbewahrung in OneDrive
– Gruppenrichtlinien verwenden, um die Einstellungen des OneDrive-Sync-Client zu steuern.
– Beschreiben verschiedener Methoden zum Bereitstellen von OneDrive
– Beschreiben der Verwendung des OneDrive Admin Centers zum Verwalten von OneDrive
Modul 3: Freigabe und Sicherheit in SharePoint und OneDrive
Dieses Modul konzentriert sich auf Freigabe, Sicherheit und Überwachung in Microsoft SharePoint und OneDrive. Insbesondere werden Planung und Verwaltung der externen Freigabe sowie Zugriffssteuerung in SharePoint und OneDrive erläutert. Außerdem wird erläutert, wie man mit Microsoft 365 Admin Center die Aktivitäten in Microsoft SharePoint und OneDrive überwacht.
Lektionen:
– Verwalten von SharePoint-Siteberechtigungen
– Verwalten der Freigabe in SharePoint und OneDrive
– Verwalten der Sicherheit in SharePoint und OneDrive
Nach Abschluss dieses Moduls können die Schüler:
– Beschreiben der externen Freigabe in Microsoft SharePoint und OneDrive
– Beschreiben der Optionen zum Verwalten des Gerätezugriffs auf Microsoft SharePoint und OneDrive
– Anzeigen von Microsoft 365-Berichten zum Messen der Nutzung von SharePoint und OneDrive
Modul 4: Verwalten von Benutzerprofilen und Apps
In diesem Modul geht es um das Benutzerprofil und die Anpassung in Microsoft SharePoint. Hier wird die Verwaltung von Benutzerprofilen in Microsoft SharePoint erläutert. Außerdem wird beschrieben, wie man mithilfe des App-Katalogs benutzerdefinierte Geschäftsanwendungen für SharePoint in Microsoft 365 nutzt.
Lektionen:
– Verwalten von Benutzerprofilen
– Verwalten von Apps
Nach Abschluss dieses Moduls können die Schüler:
– Beschreiben der Konfiguration von Benutzerprofileigenschaften
– Beschreiben der Verwaltung von Zielgruppen
– Beschreiben der Verwendung des App-Katalogs zum Verwalten benutzerdefinierter Apps
Modul 5: Planen und Konfigurieren von verwalteten Metadaten und Business Connectivity Services
In diesem Modul geht es um die verwalteten Metadata und Geschaftskonnektivitäts-Services. Hier werden die Konzepte verwalteter Metadaten sowie der Vorgang zum Importieren von Begriffssätzen vorgestellt. Außerdem wird beschrieben, wie man Geschäftskonnektivitäts-Services verwaltet und externe Listen erstellt.
Lektionen:
– Planen und Konfigurieren von verwalteten Metadaten
– Planen und Konfigurieren von Business Connectivity Services
Nach Abschluss dieses Moduls können die Schüler:
– Beschreiben der Funktionen der verwalteten Metadaten
– Begriffsgruppen, Begriffssätze und Begriffe erstellen und verwalten.
– Erläutern der Hauptkomponenten eines BDC-Modells
– Beschreiben der allgemeinen Architektur von BCS
– Erläutern des Zwecks des Secure Store Service
Modul 6: Planen und Konfigurieren der Suche
In diesem Modul geht es um den SharePoint-Such-Service. Hier werden Details zum Planen und Konfigurieren der SharePoint-Suche geliefert, einschließlich des Unterschieds zwischen klassischer und moderner Suche. Außerdem wird erläutert, wie man die Sucherfahrung mit verschiedenen Einstellungen anpassen kann.
Lektionen:
– Planen der Suche
– Konfigurieren der Suche
Nach Abschluss dieses Moduls können die Schüler:
– Den Unterschied zwischen modernen und klassischen Sucherfahrungen beschreiben.
– Beschreiben der Verwaltung des Suchschemas
– Erläutern der Verwendung und Bereitstellung von Abfrageregeln
– Erläutern der Verwendung und Bereitstellung der Ergebnisquelle

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Die Teilnehmer*innen sollten für diesen Kurs folgende Kenntnisse haben:
– Fundiertes Verständnis der grundlegenden Funktionen von Microsoft 365-Diensten
– Fundiertes Verständnis allgemeiner IT-Verfahren, einschließlich der Verwendung von PowerShell
– Grundlegendes Verständnis von Active Directory und Azure AD
– Grundlegendes Verständnis der Verwaltung mobiler Geräte und alternativer Betriebssysteme (Android und macOS)

Jetzt anmelden

Gebühren

1.590,00€ Teilnahmegebühr

(1.892,10€ inkl. 19% MwSt.)

Ansprechpartner

Bild von Jacob van Iwaarden

Jacob van Iwaarden

Seminarorganisation

Tel. 0421 17481-52

j.iwaarden@iq-professionals.de