Java Java und Eclipse

Angesprochener Teilnehmerkreis: Anwendungsentwickler und Internet-/Intranet-Entwickler mit guten Java-Kenntnissen. Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar die Entwicklungsumgebung Eclipse kennen. Mithilfe der enthaltenen Werkzeuge wird vermittelt, wie Anwendungen für den Client und den Server effizient erstellt, automatisiert getestet und schließlich einfach installiert werden können. Das Aufsetzen einer Team-Umgebung wird anhand konkreter Projektbeispiele geübt. Es wird die Erweiterbarkeit der IDE um eigene Plug-Ins demonstriert.

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Die Eclipse-Plattform: Überblick, Architektur und Aufbau, Installation, Konfiguration, Ressourcen, Plug-Ins
Der Arbeitsplatz: Workbench und Workspace, Working Set, Import und Export von Projekten, Konfigurationsmöglichkeiten und Voreinstellungen, Einsatz der verschiedenen Ansichten, Hinzufügen von Bibliotheken, Überblick über die angebotenen Menüs und Dialoge, Aufsetzen der Team-Unterstützung, CVS (Concurrent Versions System)
Programm-Entwicklung: Verwendung verschiedener Java-Versionen, Projekt-Organisation, Java Source Code Editor, Historie, Effizientes Arbeiten mit Wizards, Code Templates und Code-Assistenten
Weiterführende Konzepte: Refactoring-Techniken, Testen mit Junit, Debugging von Anwendungen
Weitere Werkzeuge: Marktübersicht, Java GUI Builder

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Kenntnisse entsprechend des Java Aufbaukurses.

Jetzt anmelden

Gebühren

1.250,00€ Teilnahmegebühr

(1.487,50€ inkl. 19% MwSt.)

Ansprechpartner

Bild von Jacob van Iwaarden

Jacob van Iwaarden

Seminarorganisation

Tel. 0421 17481-52

j.iwaarden@iq-professionals.de