MS Windows Server 2016 MOC 20743 EN / 21743 DE - Upgrading Your Skills to Windows Server 2016 MCSA

Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Windows Server 2012 oder Windows Server 2008 Administratoren.
Dieses Seminar behandelt Implementierung und Konfiguration neuer Windows-Server 2016 Features und Funktionalitäten und kann auch zur Vorbereitung auf die Upgradeprüfung 70-743 zum MCSA: Windows Server 2016 genutzt werden.

ACHTUNG: Die Prüfung 70-743 wurde zum 31.01.2021 abgekündigt und kann danach nicht mehr abgelegt werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hinweis: Wenn nicht andes gewünscht, führen wir diesen Kurs in Anlehnung an MOC durch, d.h. der Kurs ist inhaltsgleich, Sie erhalten aber eine Schulungsunterlage (Fachbuch) nach Trainerempfehlung. Sollten Sie eine offizielle Durchführung nach MOC wünschen, führen wir das Seminar mit einem Preisaufschlag durch.

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2016
– Einführung in Windows Server 2016
– Installieren von Windows Server 2016
– Konfigurieren von Windows Server 2016
– Vorbereiten auf Upgrades und Migrationen
– Migrieren von Serverrollen und Workloads
– Windows Server-Aktivierungsmodelle
Speicherübersicht in Windows Server 2016
– Übersicht über den Speicher in Windows Server 2016
– Implementierung der Datendeduplizierung
– Konfigurieren des iSCSI-Speichers
– Konfigurieren der Speicherbereichsfunktion in Windows Server 2016
Verzeichnisdienste implementieren
– Bereitstellen von Active Directory-Domänencontrollern
– Implementieren von Dienstkonten
– Azure AD
Implementieren von AD FS
– Übersicht über AD FS
– Bereitstellen von AD FS
– Implementieren von AD FS für eine einzelne Organisation
– Implementieren des Webanwendungsproxys
– Implementierung von SSO mit Microsoft-Onlinediensten
Implementieren von Netzwerkdiensten
– Übersicht über Netzwerkverbesserungen
– Implementierung von IPAM
– Verwalten von IP-Adressräumen mit IPAM
Implementieren von Hyper-V
– Konfigurieren der Hyper-V-Rolle in Windows Server 2016
– Konfigurieren des Hyper-V-Speichers
– Konfigurieren des Hyper-V-Netzwerks
– Konfigurieren von virtuellen Hyper-V-Maschinen
Erweiterte Netzwerkfunktionen konfigurieren
– Übersicht über leistungsstarke Netzwerkfunktionen
– Konfigurieren erweiterter Hyper-V-Netzwerkfunktionen
Implementieren von Software Defined Networking
– Übersicht über SDN
– Implementierung der Netzwerkvirtualisierung
– Implementieren des Netzwerkcontrollers
Implementieren des Remotezugriffs
– Fernzugriffsübersicht
– Implementieren von DirectAccess
– VPN implementieren
Bereitstellen und Verwalten von Windows- und Hyper-V-Containern
– Übersicht über Container in Windows Server 2016
– Behälter vorbereiten
– Installieren, Konfigurieren und Verwalten von Containern mithilfe von Docker
Implementieren von Failoverclustern
– Übersicht über das Failover-Clustering
– Implementieren eines Failoverclusters
– Konfigurieren von Anwendungen und Diensten mit hoher Verfügbarkeit in einem Failover-Cluster
– Verwalten eines Failoverclusters
– Implementierung eines Stretch-Clusters
Implementieren von Failoverclustern mit Windows Server 2016 Hyper-V
– Übersicht über die Integration von Hyper-V Server 2016 mit Failover-Clustering
– Implementieren von virtuellen Hyper-V-Maschinen in Failover-Clustern
– Implementieren der Migration von virtuellen Windows Server 2016-Hyper-V-Maschinen
– Implementieren von Hyper-V-Replikaten

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2008 oder MCSA: Windows Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse.

Jetzt anmelden

Gebühren

2.250,00€ Teilnahmegebühr

(2.677,50€ inkl. 19% MwSt.)

Ansprechpartner

Bild von Joana Wiercioch

Joana Wiercioch

Seminarorganisation

Tel. 0421 17481-51

j.wiercioch@iq-professionals.de