Zertifizierung zum MTA MOC 40368 - Mobility & Devices Fundamentals

Zielgruppe: Personen, die eine Zertifizierung zum Microsoft Technology Associate (MTA) anstreben. Angesprochen sind dabei IT-Einsteiger ohne bzw. mit nur geringen Vorkenntnissen. Die Zertifizierung zum MTA stellt den Einstieg in die Welt der Microsoft-Technologien dar. Dieser Kurs Zertifizierung zum MTA bereitet auf die Prüfung 98-368 vor.
Im Kurs MOC 40368 – Mobility & Devices Fundamentals werden Sie grundlegend mit Themen zur Gerätekonfiguration und Gerätesicherheit, Datenzugriff- und Datenmanagement, Cloud Services und Enterprise Mobility bekannt gemacht.

Prüfungsgebühren sind nicht inklusive.

Hinweis: Wenn nicht andes gewünscht, führen wir diesen Kurs in Anlehnung an MOC durch, d.h. der Kurs ist inhaltsgleich, Sie erhalten aber eine Schulungsunterlage (Fachbuch) nach Trainerempfehlung. Sollten Sie eine offizielle Durchführung nach MOC wünschen, führen wir das Seminar mit einem Preisaufschlag durch.

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Gerätekonfiguration
– Device Options
– Desktop Settings
– Drive Encryption
– Updates
Datenzugriff und –management
– Cloud Storage Services
– Local Storage
– File Systems
– File and Print Sharing
– Data Encryption
Gerätesicherheit
– Unterschiede zwischen Internet, Intranet und Extranet
– Benutzerauthentifizierung, Berechtigungen
– Malware verstehen
Cloud Services
– Typen von Cloud Services
– Microsoft Intune, Microsoft Azure
– Virtual Machines
– Wiederherstellung von Daten, hohe Verfügbarkeit, Redundanz und Fehlertoleranz
Enterprise Mobility
– Identity Services
– Business Data Access
– Bring Your Own Device (BYOD)

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Gute IT Kenntnisse als Anwender, Interesse für den Bereich Cloudtechnologien.

Jetzt anmelden

Gebühren

1.300,00€ Teilnahmegebühr

(1.508,00€ inkl. 16% MwSt.)

Ansprechpartner

Bild von Joana Wiercioch

Joana Wiercioch

Seminarorganisation

Tel. 0421 17481-51

j.wiercioch@iq-professionals.de