Barrierefreie PDFs Dokumente mit MS Word und Adobe Acrobat Professional

Das PDF hat insbesondere im öffentlichen Sektor eine große Bedeutung. PDF-Dokumente sind aufgrund der BITV 2.0 so zu gestalten, dass jeder sie nutzen und lesen kann. Dies fängt an bei der Erstellung von Lesezeichen und klickbaren Inhaltverzeichnissen, umfasst den korrekten Umgang mit Tags und endet nicht bei der richtigen Auszeichnung von Tabellenstrukturen.

In diesem Kurs zur Erstellung von barrierefreien PDF-Dokumenten werden von der Vorbereitung von Dokumenten in Word bis zum optimalen Endergebnis in Acrobat Professional alle Schritte erkundet, erklärt und geübt. Nicht nur die blinden Benutzer Ihrer Dokumente werden es Ihnen danken, sondern alle.

 

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Zusammenfassung erforderlicher Word-Kenntnisse
Barrierefreiheit verstehen
Barrierefreie PDF-Dokumente: Anforderungen nach BITV 2.0 und PDF/UA
Dokumente in Word für Barrierefreiheit vorbereiten
Mögliche Probleme
Die richtigen Konvertierungseinstellungen wählen
Alles über Tags in PDF-Dokumenten
Barrierefreiheit in Acrobat Professional überprüfen
Werkzeuge von Acrobat Professional für die Barrierefreiheit
Eine Anforderungsliste zum Abarbeiten
Barrierefreie PDF-Dokumente aus vorhandenen PDFs erstellen
Tipps und Tricks

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Kenntnisse in Word entsprechend des Word Grundkurses und Grundkenntnisse in Acrobat

Jetzt anmelden

Gebühren

780,00€ Teilnahmegebühr

(904,80€ inkl. 16% MwSt.)

Ansprechpartner

Bild von Joana Wiercioch

Joana Wiercioch

Seminarorganisation

Tel. 0421 17481-51

j.wiercioch@iq-professionals.de