Adobe Acrobat PDF für die Druckvorstufe

Sie erstellen Dokumente, die Sie an einen Druckdienstleister weitergeben?
Das Training begleitet Sie durch alle Stationen eines modernen Prepress-Workflows. Beginnend bei der PDF-Erstellung bis hin zur Ausgabe des fertig montierten PDFs erhalten Sie zahlreiche Tipps für optimale Druckergebnisse. Mit diesen Anleitungen meistern Sie auch alle Tücken einer PDF-basierten Druckvorstufe.
Die Teilnehmer lernen die spezifischen Voraussetzungen und Kriterien für den professionellen Einsatz von Adobe Acrobat als Teil der Adobe Creative Cloud und der PDF-Technologie. Dabei erhalten sie auch einen Überblick über das PDF/X-Regelwerk und wichtige Hilfsprogramme.

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Historie und weitere Entwicklungen im Bereich PDF-Format
PDF und Postscript
PDF ISO Standards: PDF/X1-a, PDF/X-3 und PDF/X-4
PDF Direktexport aus InDesign und Illustrator
Die 7 Schritte zur Prüfung einer druckfähigen PDF Datei aus InDesign CC/Ilustrator CC
Fehlende Schriften
Farbkonvertierungen bei gemischten Farbräumen
CMYK Farben und Volltonfarben im Dokument
Umgang mit RGB-Bilddaten
Bildauflösungen
Die PDF Druckproduktionstools
Die Ausgabevorschau
Überfüllungsvorgaben
Farben konvertieren
Druckfarbenverwaltung
Was macht ein Preflight – Überblick über das Preflight-Fenster
Ein eigenes Prüfprofil erstellen
Eigene Prüfregeln erstellen
Tipps und Tricks

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Gute Grundkenntnisse von Adobe Acrobat und Layout- bzw. Grafikanwendungen.

Jetzt anmelden

Gebühren

510,00€ Teilnahmegebühr

(606,90€ inkl. 19% MwSt.)

Ansprechpartner

Bild von Jacob van Iwaarden

Jacob van Iwaarden

Seminarorganisation

Tel. 0421 17481-52

j.iwaarden@iq-professionals.de