Cisco Implementing Cisco Multicast (CI-MCAST)

Dieses Seminar richtet sich an Technische Mitarbeiter im Pre- und Post-Sales, Netzwerkadministratoren und Netzwerkplaner, die für das Design, die Implementierung oder das Troubleshooting von IP Multicast Netzwerken mit einer Domäne zuständig sind und ebenfalls an CCIE Communications & Services Kandidaten.
In diesem Kurs werden detaillierte Kenntnisse über die Vorteile von IP Multicast vermittelt, die diesen neuen IP Service aus Unternehmenssicht so interessant machen. Bandbreiten und Verarbeitungsgeschwindigkeit werden verschwendet, wenn Daten repliziert und mehrmals von einer Quelle zu potentiellen Empfängern gesendet werden. Mit IP Multicast und einer entsprechenden Gruppe von Protokollen kann eine Information mit minimaler Auswirkung auf die Bandbreite und Prozessorlast gesendet werden. Dieser IP Service stellt die simultane Zustellung von Informationen genau zu den Personen und Geräten sicher, die die Information auch benötigen.
Der Kurs bereitet auf die Zertifizierungen CCIERS Routing & Switching und CCIESP Service Provider vor. Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Fast Lane GmbH durch.

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

IP Multicast Technologie
PIM Dense Mode Protocol, Konfiguration, Monitoring & Troubleshooting
Sparse Mode Multicast Protokolle, Konfiguration, Monitoring & Troubleshooting
Reliable IP Multicasting, Konfiguration, Monitoring & Troubleshooting
Implementierung, Monitoring & Troubleshooting von IP Multicast auf der Data Link Layer
Simple Intradomain Deployment von IP Multicasts

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Kenntnisse entsprechend der Inhalte folgender Kurse: Interconnecting Cisco Network Devices Part 2 (CIICND2) und Implementing Cisco IP Routing (CIROUTE).

Jetzt anmelden

Gebühren

2.990,00€ Teilnahmegebühr

(3.558,10€ inkl. 19% MwSt.)

Ansprechpartner

Bild von Jacob van Iwaarden

Jacob van Iwaarden

Seminarorganisation

Tel. 0421 17481-52

j.iwaarden@iq-professionals.de