Betriebswirt (IHK)

Sie sind Fachwirt (z. B. Wirtschaftsfachwirt) oder Fachkaufmann (z.B. Personalfachkaufmann), arbeiten im Bereich Industrie, Handel oder Dienstleistung? Sie haben dort eine Führungsposition bzw. möchten diese erreichen und sich in Ihrem Berufsfeld weiterqualifizieren? Dann kommen Sie zu IQ!

Auf Basis der bundeseinheitlichen Verordnung führt IQ Bremen den Lehrgang „Geprüfter Betriebswirt“ berufsbegleitend und in Vollzeit durch.

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Mit der Weiterbildung zum Geprüften Betriebswirt erreichen Sie die Befähigung, unternehmerisch kompetent, zielgerichtet und verantwortungsvoll Lösungen für betriebswirtschaftliche Problemstellungen von Unternehmen entwickeln zu können. Dies gilt auch im Zusammenhang mit den Herausforderungen des internationalen Wettbewerbs.


  • Hierzu gehören insbesondere nachfolgende Aufgaben:

  • Strategiefindung und -umsetzung im Rahmen einer nachhaltigen Unternehmensführung

  • Gestaltung der organisatorischen Rahmenbedingungen des Unternehmens unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechniken

  • Auswahl und Einsatz der personalwirtschaftlichen Instrumente zur Sicherung der Unternehmensziele

  • Leitung und Koordination der betrieblichen Leistungsprozesse unter Berücksichtung der rechtlichen Rahmenbedingungen

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Zur IHK-Prüfung ist zugelassen, wer


  • eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Fachwirt oder Fachkaufmann oder eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem BBiG nachweist oder

  • eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauende kaufmännische Fachschule und eine anschließende dreijährige Berufspraxis nachweist.


Die Berufspraxis muss im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert worden sein.

Bitte beachten Sie, dass die bundeseinheitlichen Prüfungen bei der Handelskammer Bremen erst nach Lehrgangsende stattfinden. Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Lehrgangstermine

Vollzeit

15.11.2021 - 03.06.2022

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr

14.11.2022 - 02.06.2023

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr

Teilzeit abends

Verbindlicher Start - freie Plätze vorhanden!

26.10.2021 - 19.11.2022

Di+Do 18:00-21:00 Uhr und 14-tägig Sa 08:00-15:00 Uhr

26.04.2022 - 27.05.2023

Di+Do 18:00-21:00 Uhr und 14-tägig Sa 08:00-15:00 Uhr

01.11.2022 - 28.10.2023

Di+Do 18:00-21:00 Uhr und 14-tägig Sa 08:00-15:00 Uhr

IQ Bremen bindet Ihre beruflichen Erfahrungen in den Qualifizierungsprozess ein, qualifiziert Sie handlungsorientiert entlang konkreter und typischer Aufgabenstellungen und bereitet Sie so zielgerichtet auf Ihre Prüfung vor.

Anfang 2021 hat der Weser-Kurier in der Rubrik „Bremer Experten“ über die Karrierechancen berichtet. Lesen Sie hier mehr dazu!

Jetzt anmelden

Gebühren

Gebühr: 5.500€ zzgl. Prüfungsgebühr IHK

Eine Ratenzahlung bei Vollzeitlehrgängen ist nur über sechs Monate möglich. Bei einer Ratenzahlung fallen Bearbeitungsgebühren an. Die Prüfungsgebühr bei der Handelskammer Bremen beträgt aktuell 600€

Fördermöglichkeiten

Weiterbildung fördert Ihren beruflichen Aufstieg, hilft bei der Sicherung Ihres Arbeitsplatzes und eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten. Deswegen gibt es zahlreiche Förderungen für Ihre Qualifizierung, teilweise bis zu 100% der Lehrgangskosten. Aufstiegs-BAföG (früher auch als Meister-BAföG bezeichnet), Bildungsgutschein, Bildungsprämie oder IHK-Weiterbildungsstipendium, mit oder ohne Bildungszeit bzw. Bildungsurlaub: Bestimmt ist auch für Sie etwas dabei!

 

Hier geht es zu Ihrer Förderung!

Ansprechpartner

Bild von Irene Boubaker

Irene Boubaker

Lehrgangsleitung

Tel. 0421 174 810

boubaker@iq-bremen.de