Projektmanager (IHK)

Für Unternehmen gewinnen die Planung und Durchführung von Projekten immer mehr an Bedeutung. Aufgrund der besonderen Anforderungen und komplexer werdenden Umfeldbedingungen können Projekte häufig nicht im Rahmen bestehender Organisationsstrukturen, sondern nur mit Hilfe von abteilungs- oder unternehmensübergreifend arbeitenden Projektteams bewältigt werden. In diesem kompakten Lehrgang erarbeiten Sie sich in kurzer Zeit umfangreiche Expertise im Projektmanagement. Der Kurs ist anerkannt als Veranstaltung im Sinne des Bremischen Bildungszeit- bzw. Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetzes.

Jetzt anmelden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Projektmanager in Bremen werden in nur zwei Wochen: Im Rahmen dieses kompakten Zertifikatslehrgangs erwerben Sie die entsprechende Fachkompetenz, um ein Projekt zielführend im Sinne des klassischen Projektmanagements zu initiieren, zu planen, durchzuführen und zu beenden.

Über die intensive Projektmanagement-Weiterbildung erschließen Sie sich innerhalb von kurzer Zeit die theoretischen Grundlagen des Projektmanagements und erarbeiten sich das Fachvokabular eines Projektleiters. Die Festigung der Inhalte ist hierbei essenzieller Bestandteil und wichtiges didaktisches Element der Weiterbildung: Etwa die Hälfte der Unterrichtszeit wenden Sie Ihre neuen Kenntnisse auf eine praxisnahe Fallstudie Ihrer Wahl an. Hierbei arbeiten Sie in einem interdisziplinären, branchenübergreifenden Projektteam – einer Kleingruppe von ca. drei bis sechs Personen – an konkreten Aufgaben Ihres Trainers. Der Lehrgang fokussiert also nicht nur den Erwerb von fachlicher Kompetenz, sondern trägt „ganz nebenbei“ auch zum Ausbau Ihrer Schlüsselqualifikationen (z. B. Präsentations- und Sozialkompetenz) bei.

Folgende Inhalte werden in dem Seminar Projektmanager IHK von erfahrenen, von ihrem Fach begeisterten und begeisternden Dozenten handlungsorientiert vermittelt:

 

Systematische Einführung in das und Grundlagen des Projektmanagements: Fundament für den Unternehmenserfolg


  • Historie des Projektmanagements

  • Warum ist Projektmanagement wichtig?

  • Warum scheitern Projekte?

  • Definition: Das Projekt (DIN 69 901)

  • Projekte in Unternehmen

  • Projektumwelten

  • Projektorganisation

  • Anforderungen des Projektmanagements an die umgebende Organisation

  • Einflussfaktoren des Projektmanagements

  • Aufwand und Nutzen des Projektmanagements


Sozialkompetenz, Methodenkompetenz und Selbstkompetenz: Voraussetzung für den Projekterfolg

  • Rollen innerhalb des Projektmanagements

  • Aufgaben eines Projektleiters

  • Anforderungen an einen Projektleiter (z. B. Zeitmanagement, Moderationstechniken, Präsentationstechniken)


Projektplanung, Projektdurchführung und Projektsteuerung: Der Werkzeug- und Methodenkasten des Projektmanagements


  • Zielfindungsprozess (Zieldefinition, Zielhierarchie, Zielbewertung / Prioritäten, Zielauswahl, Risikoanalyse, Zielbeschreibung)

  • Vorbereitung eines Projektes (Projektauftrag, Projektstart / Kick-off)

  • Planung eines Projektes (Phasenplan, Projektstrukturplan, Ablauf- und Terminplanung, Kapazitäts- und Ressourcenplanung, Kostenplanung etc.)

  • Durchführung und Steuerung von Projekten (bspw. Qualitätsmanagement)

  • Projektabschluss inklusive Lessons Learned


Zusammenarbeit in Projekten: Der Projektleiter als Moderator und Katalysator (Führen und Organisieren von Projektteams)

 

Nach erfolgreicher Prüfung wird das bundeseinheitliche Zertifikat „Projektleiter IHK“ (auf Englisch „Project Manager CCI“) verliehen. Als Prüfungsleistung ist keine klassische schriftliche Prüfung, sondern eine (Gruppen-)Präsentation und Dokumentation Ihrer Projektarbeit vorgesehen. Die Prüfung findet immer am letzten angegebenen Lehrgangstag statt – so sparen Sie Zeit, da Sie keinen separaten Prüfungstermin ausmachen und wahrnehmen müssen. Die Anmeldung und Koordination der Prüfung übernimmt IQ – Intelligente Qualifizierung für Sie, sodass Sie sich auf das Projektmanagement-Seminar konzentrieren können.

Der Zertifikatslehrgang stellt inhaltliche Bezüge zu anderen Managementthemen her. Weil im Lehrgang auch Schnittstellen zum Qualitätsmanagement aufgezeigt werden, könnte auch eine Weiterbildung zum Qualitätsmanager IHK eine spannende Perspektive bzw. Ergänzung darstellen.

Der Projektmanager IHK stellt eine ideale Ergänzung auch z. B. für Fachwirte, Betriebswirte und staatlich geprüfte Techniker dar. Im Kurs können Sie Ihre im Rahmen der Aufstiegsfortbildung erworbenen (Grund-)Kenntnisse vertiefen und sich so zum Spezialisten entwickeln. Für den Lehrgang können Sie Bildungszeit bzw. Bildungsurlaub nutzen.

Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?

Die Projektmanagement-Zertifizierung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in Projekten bzw. Projektteams tätig sind (oder sein wollen) und deren Wunsch es ist, Projektmanagement zu erlernen bzw. vorhandene Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. Die unternehmensübergreifenden Aspekte macht die Weiterbildung „Projektmanagement“ vom Trainingskonzept her sowohl für Mitarbeiter großer und mittlerer als auch kleinerer Unternehmen interessant.

Formale Zulassungsvoraussetzungen sind nicht zu erfüllen; die Projektmanagement-Weiterbildung kann sinnvoll an verschiedenste Berufsbilder und Vorbildungen andocken. Immerhin findet Projektmanagement mittlerweile fast überall statt!

Bei der im Lehrgang vorgesehenen Gruppenarbeit ist es hilfreich, sicher in (Online-)Recherche zu sein.  Erste, grundlegende Excel-Kenntnisse werden häufig als hilfreich empfunden, sind aber kein Muss. Das Vorhandensein einer konkreten Projektmanagement-Software (beispielsweise MS Project) wird nicht erwartet. Eine Software-Schulung ist nicht in die Weiterbildung integriert, kann aber separat gebucht werden. Im Lehrgang werden zudem verschiedene Projektmanagement-Standards angesprochen. So stellen sich angehende Projektleiter mit dem IQ-Lehrgang breit auf. Wer sich auf einen Standard spezialisieren möchte, kann z. B. zusätzlich Prince2-Seminare buchen.

Lehrgangstermine

Vollzeit

26.04.2021 - 07.05.2021

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

Verbindlicher Start - Freie Plätze noch vorhanden!

05.07.2021 - 16.07.2021

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

27.09.2021 - 08.10.2021

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

22.11.2021 - 03.12.2021

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

17.01.2022 - 28.01.2022

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

21.03.2022 - 01.04.2022

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

09.05.2022 - 20.05.2022

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

27.06.2022 - 08.07.2022

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

05.09.2022 - 16.09.2022

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

14.11.2022 - 25.11.2022

Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

Teilzeit abends

02.09.2021 - 09.11.2021

Di+Do - 18:00-21:00 Uhr + ggf. eigene Vor-/Nachbereitungszeit

Der Erfolg eines Projektes ist entscheidend davon abhängig, ob es präzise geplant, gesteuert und dokumentiert wurde. Gutes Projektmanagement macht dies möglich. Wenn Sie Ihre Organisationsfähigkeit in diese Richtung weiter voranbringen wollen, dann kommen Sie zu IQ!

Im März 2021 hat der Weser-Kurier bei den Bremer Experten über den Projektmanagement-Lehrgang berichtet – erfahren Sie hier mehr.

Jetzt anmelden

Gebühren

Gebühr: 1.600€ inkl. Lehrgangsunterlagen

Die Prüfungs- und Zertifikatsgebühren sind inbegriffen.

Fördermöglichkeiten

Bildungsprämie

Für Berufstätige, die am Projektmanagement-Seminar teilnehmen möchten, können unter bestimmten Voraussetzungen bis zur Hälfte der Kosten für den Lehrgang, höchstens jedoch 500 EUR übernommen werden. Die Zusage zur Förderung hängt dabei davon ab, ob ein definiertes maximales Jahreseinkommen überschritten wird. Unter www.bildungspraemie.info finden Sie weitere Informationen.

 

Bildungsgutschein

Die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter gibt unter bestimmten Rahmenbedingungen einen sogenannten Bildungsgutschein für die Weiterbildung zum Projektmanager IHK aus. Der Lehrgang ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zugelassen. Ihren Bildungsgutschein können Sie bei uns auch für den Lehrgang Qualitätsmanager IHK und QM-Auditor IHK einlösen.

Ansprechpartner

Bild von Thea Hartig

Thea Hartig

Lehrgangsleitung

Tel. 0421 17481-18

hartig@iq-bremen.de